FAQ: Preise und Verträge

Haben Sie Fragen zu den Konditionen zur Nutzung der Faxsuite bzw. des Faxdruckertreibers?


Welche Preise kommen auf mich zu?

Die Teilnahme an der faxsuite.de kostet einen monatlichen Grundumsatz von 9,90 Euro netto. Der Grundumsatz wird mit den verschickten Fax-Seiten verrechnet. Die Kosten für die verschickten Fax-Seiten sind variabel, da Faxe je nach Komplexität unterschiedlich lange Übertragungszeiten haben. Abgerechnet wird am Monatsende unter Berücksichtigung der aktuellen Staffelpreise. Die genauen Preise entnehmen Sie bitte der Preisliste.

Woran liegt es, wenn der Zuschlagsfaktor für mein Faxdokument hoch ist?

Faxe benötigen unterschiedlich lange, bis sie übertragen sind. Diese Zeit hängt davon ab, wie gut das Fax komprimiert werden kann. Faxe mit hohem Grafikanteil oder Grauflächen lassen sich in der Regel schlecht komprimieren. Am kostengünstigsten lassen sich Faxe mit geringem Grafikanteil und großer Schrift übertragen. Für Faxvorlagen gut geeignet sind serifenlose Schrifttypen wie Arial, Helvetica oder Comic Sans MS.

Ist der Faxdruckertreibers kostenlos?

Der Download und die Installation des Faxdruckertreibers faxdrucker.com sind kostenlos.

Zum Versenden von Faxseiten benötigen Sie entweder einen kostenlosen Testzugang oder ein bereits aktiviertes Faxsuite-Konto.

Wie lautet der Preis pro versendeter Seite?

Alle Preise, auch die pro Standardfaxseite, entnehmen Sie bitte unserer aktuellen Preisliste.